19.03.2019 - 13:09 Uhr
Deutschland & Welt

Mit Stapler über Fuß gefahren: Kappen verhindern Schlimmeres

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Gersthofen (dpa/lby) - Robustes Schuhwerk hat einen 22 Jahre alten Arbeiter in Gersthofen vor schlimmen Verletzungen bewahrt: Ein 57-jähriger Arbeitskollege war am Montagmorgen im Streit dem jungen Mann mit einem Gabelstapler absichtlich über den Fuß gefahren. Weil der 22-Jährige laut Polizeiangaben vom Dienstag aber Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen anhatte, kam er mit Quetschungen am Fußrücken davon. Gegen den 57-jährigen Staplerfahrer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.