Wo und wie viele: Corona-Fälle und Corona-Tote in Bayern

103 neue Coronafälle hat das Landesamt für Gesundheit am Dienstag vermeldet. In der Oberpfalz bleibt Regensburg der Hotspot. Vor allem in Tirschenreuth steigt das Sterbeverhältnis weiter.

Die Karte zeigt die Ausbreitung des Corona-Virus in Bayern
von Wolfgang Würth Kontakt Profil

Das Landesamt für Gesundheit weist auch den Wert der 7-Tage-Inzidenz aus. Das ist die Zahl der Coronafälle, die in den vergangenen 7 Tage neu aufgetreten sind. Wobei der Wert je 100 000 Einwohner ausgewiesen wird. Dieser Wert wird künftig besonders wichtig, weil er für die Verschärfung oder weitere Lockerung von Corona-Schutzmaßnahmen mitentscheidend ist. Steigt der Wert in einem Landkreis über 35, müssen dort härtere Gegenmaßnahmen ergriffen werden:

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Franz Wölfl

Warum steht bei untenstehendem Kommentar kein Name?

15.05.2020