11.02.2020 - 13:46 Uhr
Deutschland & Welt

Windböe bläst Arbeiter von Dach: schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild
von Agentur DPAProfil

Ostheim (dpa/lby) - Ein Arbeiter ist in Ostheim (Landkreis Rhön-Grabfeld) von einer Windböe erfasst und vom Dach einer Biogasanlage geblasen worden. Der 41-Jährige stürzte vier Meter tief und erlitt eine nicht lebensgefährliche Rückenverletzung, wie das Polizeipräsidium Unterfranken am Dienstag mitteilte. Der Mann war am Vortag im Auftrag einer Erlanger Firma mit Wartungsarbeiten an der Lüftungsanlage der Biogasanlage beschäftigt gewesen, als ihn gegen 13.40 Uhr eine Böe erfasste. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Montag hatte das Orkantief „Sabine“ auch in Bayern für große Aufregung und viele Schäden gesorgt.

Mitteilung

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.