Kleine Kälbchen sind der Favorit beim Bauernhofbesuch

Freizeit
Dieterskirchen
09.07.2017
171
0

Die Mutter-Kind-Gruppe erkundete den Bauernhof von Birgit und Reinhard Neubauer in Neuhaus (bei Dieterskirchen). Bereits zum achten Mal öffnete Birgit Neubauer ihren Hof, um der örtlichen Mutter-Kind-Gruppe einen Einblick in die heimische Landwirtschaft zu geben. Auf dem sehr idyllisch gelegenen Anwesen konnten die kleinen Besucher mit ihren Mamis auf Entdeckungstour gehen. Hühnerschar, Milchkühe, Ziegen und Kälber wurden kindgerecht erklärt. Die Tiere durften dabei natürlich gefüttert und gestreichelt werden. Gerade von den Buben wurden die landwirtschaftlichen Fahrzeuge und Maschinen bestaunt und Reinhard Neubauer war gerne für eine Hofrundfahrt mit dem Traktor bereit. Zum Abschluss wurden bei der Brotzeit Erzeugnisse der heimischen Landwirtschaft verkostet und als "Wegzehrung" gab es noch frischen Fruchtjoghurt mit. Leiterin Sabine Fischer bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei der Familie Neubauer. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.