25.10.2017 - 18:20 Uhr
EbermannsdorfOberpfalz

AOK küsst Post-Räume wach: Digitalisierungs-Zentrum der AOK für Bayern öffnet in Ebermannsdorf

Mit einem Empfang feierte die AOK Bayern um Direktorin Christa Siegler (Mitte, mit Paketen) am Mittwoch die Eröffnung ihres "Service Center Post" in Schafhof, dem Gewerbegebiet I der Gemeinde Ebermannsdorf.

von Christine Wendl - wecProfil

Hier, in von der Post angemieteten Räumen, wird künftig die gesamte Eingangspost der AOK Bayern digitalisiert und den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt. Vor Vertretern von AOK und Post meinte Ebermannsdorfs Bürgermeister Josef Gilch mit einem Augenzwinkern, die Krankenkasse habe die Räume "aus dem Dornröschenschlaf wachgeküsst". Ansprachen kommunaler Vertreter umrahmten den Segen der beiden Geistlichen Birgit Schwalbe und Josef Beer. Im Anschluss daran besichtigten die Gäste das größtenteils bereits renovierte Service Center (dazu weiterer Bericht).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.