Umweltsünder in Pittersberg:
Plastikmüll im Grüncontainer

Plastikmüll im Grüncontainer sorgt für Ärger in Pittersberg. Bild: gm
Vermischtes
Ebermannsdorf
27.08.2017
51
0

Pittersberg. "Es gibt leider immer wieder unverantwortlich handelnde und rücksichtslose Mitbürger, die im in der Pfarrgasse Pittersberg stehenden Grüncontainer teilweise Plastikmüll und anderes entsorgen": 2. Bürgermeister Michael Götz, derzeit Urlaubsvertreter von Gemeindechef Josef Gilch, ist empört: Offenbar steigen Umweltsünder sogar mit der Leiter in den Container, um dort Plastikflaschen und Blumentöpfe zu entsorgen. Damit machen sie laut Götz nicht nur der Grüngut-Entsorgungsfirma das Leben schwer: "Sie handeln auch grob fahrlässig gegen unsere Umwelt und den Umweltschutz." Eine Folge könne sein, dass der frei zugängliche Container abgezogen wird und den Bürgern dann künftig nicht mehr zur Verfügung steht. Auch deshalb appelliert Götz an alle Bürger und Anlieger, ein Augenmerk auf die Sauberkeit rings um den Behälter zu legen, um Umweltfrevlern das Handwerk zu legen und bietet sich gleich als Ansprechpartner (09438/880) an.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.