11.10.2017 - 17:42 Uhr
EbermannsdorfOberpfalz

Valerie Gruber feiert 80. Geburtstag Gute Seele im Hintergrund

Dankbar blickte Valerie Gruber auf die vergangenen 80 Jahre zurück, als sie mit allen Freunden und Verwandten im Berggasthof ihren runden Geburtstag feierte. In Oberschlag im Böhmerwald als einziges Kind ihrer Eltern geboren, wurde ihr Vater 1941 nach Höhenberg bei Landshut versetzt, so dass die kleine Valerie mit vier Jahren nach Bayern kam. Nach Schulzeit und Ausbildung arbeitete sie 13 Jahre lang in einem Bekleidungshaus für Damen und Herren, bis sie 1950 den jungen Bäcker aus der Nachbarschaft, Albert Gruber, kennenlernte. Aus Freundschaft wurde Liebe und die beiden traten 1955 in Eglkofen vor den Traualtar.

Die Jubilarin Valerie Gruber mit Ehemann Albert (links) und Bürgermeister Josef Gilch. Bild: wec
von Christine Wendl - wecProfil

Neun Jahre später wurde Tochter Sabine geboren, 1968 zog die Familie dann nach Amberg, wo Albert bei der Eisenbahn als Busfahrer anfing zu arbeiten. Im selben Jahr wurde Tochter Gabriele geboren und auch das erste Haus in der Lerchenstraße in Ebermannsdorf gebaut. Valerie Gruber war 26 Jahre lang bei der Amberger Kühltechnik tätig, während ihre Mutter die Kinder hütete. Zusammen mit Tochter und Schwiegersohn bauten die Grubers im Schlehenweg 1996 ihr zweites Haus und die Enkelkinder Johannes und Tobias wurden in den kommenden Jahren geboren. Die "Gruber-Vally", wie sie von vielen genannt wird, half jahrzehntelang ehrenamtlich mit beim Kirchenschmuck für die Bruder-Konrad-Kirche. Vor allem aber stand sie immer an der Seite ihres Mannes, der ab 1993 erster Bürgermeister der Gemeinde Ebermannsdorf war. Sie hielt ihm immer den Rücken frei und unterstützte ihn, wo sie konnte. Auch der amtierende Bürgermeister, Josef Gilch, seit 25 Jahren ein guter Freund der Familie, dankte Valerie Gruber für ihr Engagement und die Unterstützung ihres Mannes. "Wir Männer sind nur das, was die Frauen aus uns machen", gestand er ein. Auch Liane Kern überbrachte als Vorsitzende der Blaskapelle, deren Gründungsmitglied die Jubilarin ist, die besten Glück- und Segenswünsche.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp