29.04.2018 - 20:00 Uhr
EbnathOberpfalz

Trachtler halten zusammen: 666 Jahre Tradition

So eine Schnapszahl ist was Schönes. Besonders wenn es um Jubiläen geht. Jn der Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins war eine beeindruckende Zahl zu hören.

Treue Mitstreiter des Trachtenvereins sind (vorne, von links) Johann Schreyer, Valentin Filberth, Heike Lang, Christa Schiener, Hans Schmelber, Brigitta Kuhbandner, (hinten, von links) Anton Mössbauer, Johann Etterer, Marco Lang, Hubert Schindler, Andreas Bauer und Vorsitzender Hans-Jürgen Enders. Bild: soj
von Autor SOJProfil

Eine der erfreulichsten Aufgaben für einen Vorsitzenden sind die Ehrungen langjähriger Mitglieder im Verein. Der Vorsitzende des Trachtenvereins, Hans-Jürgen Enders, hatte zur Jahreshauptversammlung insgesamt 19 Mitglieder zur Ehrung in den Gasthof Krone eingeladen. Zusammen hielten diese Mitglieder 666 Jahre die Treue. Enders freute sich, dass es viele Mitglieder gibt, die durch ihre langjährige Vereinszugehörigkeit ihre Verbundenheit zum Trachtenverein zeigen.

Aus aus den Händen des stellvertretenden Vorsitzenden Hubert Schindler und Bürgermeister Manfred Kratzer erhielten folgende Mitglieder eine Ehrenurkunden überreicht: Christa Schiener, Hubert Schindler (55 Jahre), Valentin Filberth, Johann Etterer (50), Heike Lang, Anton Mössbauer, Andreas Bauer (40), Hans Schmelber, Birigitta Kuhbandner (30), Marco Lang, Johanna Schreyer (15). In Abwesenheit wurden geehrt: Oskar Krämer (50), Brigitte Krämer (40), Hubert und Rosa Stauffer (35), Willi Prechtl, Gerda Prechtl (30), Benedikt Beer (15), Siegbert Pöllath (10).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.