25.04.2013 - 00:00 Uhr
EbnathOberpfalz

Kampf um Gelb und Orange

Vier Ju-Jutsukas trafen sich in Ebnath zur Gürtelprüfung. Das Bild zeigt Christian Wartinger mit Florian Hofmann in Aktion. Bild: soj
von Autor SOJProfil

In Ebnath trafen sich vier Ju-Jutsukas zu einer kleinen aber feinen Gürtelprüfung. Dabei traten Christian Wartinger, Micheal Savidis und Florian Hofmann zum Test für den gelben und Bernd Schindler zum orangen Gürtel an.

Alle Sportler trainieren diese Selbstverteidigungssportart bei der DJK Ebnath. Erfreulich, dass alle angetretenen Ju-Jutsu-Sportler unter den strengen Augen des Prüfers Thomas Lautenbacher aus Mehlmeisel die Prüfung mit Erfolg und im Falle von Michael Savidis mit sehr guten Leistungen ablegten. Ein Training Montag und Freitag von 18.30 bis 20 Uhr sowie Einstieg sind übrigens jederzeit möglich. Für Kinder und Jugendliche ist Training nur am Freitag. Weitere Infos bei Markus Grohmann, Telefon 09234/224525.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp