06.05.2018 - 19:22 Uhr
EbnathOberpfalz

Bürgerentscheid Ebnather lehnen Schulsanierung ab

Die Ebnather Bürger (Landkreis Tirschenreuth) haben am Sonntag beim Bürgerentscheid eindeutig "Nein" zur Sanierung der Alten Schule in der Dorfmitte gesagt. 70 Prozent sprachen sich dagegen aus, 30 Prozent waren dafür. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,6 Prozent.

Die Ebnather stimmten gegen die Sanierung der Alten Schule.
von Externer BeitragProfil

Zur Abstimmung kam es, weil CSU und Aktive Wähler Ebnath (AWE) im Gemeinderat die Sanierungspläne der SPD-Fraktion um Bürgermeister Manfred Kratzer aus Kostengründen gekippt haten. Der Plan sah vor, das Gebäude für 2,2 Millionen Euro zu sanieren, dazu sollten 1,4 Millionen Euro Zuschuss fließen. CSU und AWE war der verbleibende Eigenanteil zu hoch, die Pläne für die folgende Nutzung des Baus zu vage. Nach der 8:4-Abstimmung im vergangenen November brachten Sanierungs-Befürworter den Bürgerentscheid auf den Weg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.