10.04.2016 - 14:42 Uhr
EbnathSport

Grünlaser Schützen küren ihre Vereinsmeister Doppelerfolge für Lindner und Matt

Grünlas. Eines der wichtigsten Ereignisse eines jeden Schützenvereins sind die jährlichen Vereinsmeisterschaften und die Ehrung der Gewinner. Diese erfolgte bei "Freischütz" Grünlas auch heuer nach einem gemeinsamen Abendessen im Vereinslokal Schmidt.

Markus Heindl (Silberscheibe), Maria Bauer (Silberscheibe), Michael Nickl (Hobby-Pokal) und Inge Grohmann (Ehrenscheibe) sind einige der Gewinner bei der Vereinsmeisterschaft der Grünlaser Schützen. Bild: soj
von Autor SOJProfil

Schießgruppenleiter Bernd Bauer und Vorsitzender Reinhold Schraml dankten den zahlreichen Schützen für die Teilnahme und gratulierten zu den guten Leistungen. Jeder Starter erhielt einen kleinen Preis. Nach der offiziellen Ehrung diskutierte die Runde weiter über das Vereinsgeschehen.

Die Vereinsmeister

Jugend: Fabian Lindner (Schülerklasse, 151 Ringe), Magdalena Schmidt (147), Simon Hetzer (141 LP), Lukas Kraus (140), Schülerscheibe: Fabian Lindner (204,7 Teiler); Damen: Marion Matt (377), Sabrina Lautenbacher (372), Julia Grohmann (358), Nicole Wartinger (337); Schützen LG/LP: Thomas Plannerer (379), Sebastian Bauer (372 LP), Josef Bauer junior (362);

Altersklasse LG/LP: Bernd Bauer (345), Markus Heindl (332), Elisabeth Bauer (358), Ingeborg Grohmann (371); Vereinsmeister LG: Reinhold Schraml (372), Josef Bauer (359) Vereinsmeister LP: Erich Lautenbacher (334), Bernd Steinbruckner (320), Hans Schmelber (319); Hobby-Liga aufgelegt: Josef Heindl (384), Maria Bauer (365), Hubert Schmidt (321), Karin Schmidt (318), Christa Lautenbacher (264);

Hobby-Liga: Peter Langsteiner (302), Thomas Schmidt (286), Michael Nickl (278), Bernhard Schmidt (263), Helmut Schenkl (242), Michael Sticht (177). Hobby-Pokal: Michael Nickl (24,9-Teiler); Schützenpokal: Marion Matt (3,6);

Silberscheibe: Markus Heindl (69), Maria Bauer (61), Hans Schmelber (60); Ehrenscheibe: Ingeborg Grohmann. (soj)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp