Kindermette Ebnath
Kinder bringen frohe Botschaft

Die Kinder spielten mit ihrem Auftritt die frohe Weihnachtsbotschaft in die Herzen der vielen Gottesdienstbesucher. Bild: soj
Vermischtes
Ebnath
27.12.2016
39
0

Voll besetzt war die Pfarrkirche St. Ägidius bei der Kinderchristmette am Nachmittag des Heiligen Abends. Im Mittelpunkt stand das Krippenspiel, das die Kommunionkinder unter Leitung von Karin Pöllath und Nina Berger aufführten. Durch ihren Auftritt gelang es den Kindern, die frohe Weihnachtsbotschaft in die Herzen der vielen Gottesdienstbesucher zu spielen.

Die von Pfarrer Pater Anish George zelebrierte Kinderchristmette gestaltete Martin Kopp an der Orgel. Am Ende der Christmette sangen alle zusammen in der vom Christbaum erleuchteten Kirche. "Stille Nacht, heilige Nacht". Anschließend freuten sich die vielen Kinder auf die Bescherung im Kreise ihrer Familien.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.