13.01.2017 - 02:00 Uhr
EbnathOberpfalz

Schützenvereins "Siebenstern" kürt Würdenträger Ein großer Tag

Ein großer Tag für einen Schützenverein ist die Proklamation der Würdenträger. So wurden bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Siebenstern die neuen Regenten ernannt. Der neue Schützenkönig mit dem Luftgewehr ist wie auch im letzten Jahr eine Frau. Anneliese Hecht konnte mit einem 156-Teiler ihren Vorjahrestitel verteidigen und kann sich auch für ein weiteres Jahr Schützenliesl nennen. Sie bekam aus den Händen des Vorsitzenden Gerhard Plannerer und von Manfred Würstl die Ehrenscheibe überreicht. Zur Seite steht ihr als erster Ritter Richard Philbert. Mit der Luftpistole gab Berthold Enders den besten Schuss ab. Sein erster Ritter heißt Hubert Putzer. Zu den ersten Gratulanten zählte Bürgermeister Manfred Kratzer.

Bürgermeister Manfred Kratzer mit Berthold Enders, Hubert Putzer, Anneliese Hecht, Richard Philbert und Gerhard Plannerer (von links) Bild: soj
von Autor SOJProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.