"Wasser Marsch" im Ferienprogramm der Feuerwehr Sigras
B-Strahlrohr als Gartendusche

Wenn der Strahl aus der Kübelspritze den richtigen Punkt traf, löste er einen Mechanismus aus, der den Wassereimer oberhalb der Wand zum Kippen brachte. Die Abkühlung war an einem sommerlich warmen Tag durchaus willkommen. Bild: lb
Freizeit
Edelsfeld
04.09.2017
36
0

Sigras. Gut 20 Kinder sowie einige Mütter und Väter verbrachten bei der Feuerwehr Sigras einen kurzweiligen Nachmittag im Ferienprogramm der Gemeinde Edelsfeld. Bei sommerlichen Temperaturen funktionierten sie kurzerhand ein B-Strahlrohr zur Gartendusche um, und der am Feuerwehrhaus vorbeifließende Bach diente als Planschbecken. Auch Fahrten mit dem Feuerwehrauto waren sehr beliebt. Die Kübelspritze kam an der Wasserwand zum Einsatz. Mit etwas Zielgenauigkeit löste sie einen Mechanismus aus, der einen Wassereimer kippte und einem freiwilligen Opfer darunter eine Abkühlung verschaffte.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.