07.05.2005 - 00:00 Uhr
EdelsfeldOberpfalz

Saisonstart am Kulturweg

von Adele SchützProfil

Mit Helen Werner als Führerin starteten kunst- und kulturinteressierte Teilnehmer zur Eröffnungsrunde auf dem Edelsfelder Kulturweg. Auf drei Kilometern Länge führt er vorbei an sieben Stationen mit unterschiedlichen Plastiken und Statuen, beispielsweise der "Froschkönig", der "Fuchsabwehrpfahl" oder die "Elfe". Gekennzeichnet wird er durch eine Kirche als Symbol, da der Weg an drei Kirchen vorbei führt. Eine davon ist die älteste romanische Kirche in unserem Landkreis, die in Niederärndt steht.

Der Kulturweg, den der Agenda 21-Arbeitskreis "Kultur - Natur -Tourismus" vor der Saisoneröffnung auf Vordermann gebracht hat, ist auch für Kinderwagen gut befahrbar. Eine Führung im Rahmen der AOVE-Veranstaltungen gibt es am 23. Juni. Start ist um 15 Uhr am Café Heldrich in Edelsfeld.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.