16.04.2011 - 00:00 Uhr
EdelsfeldSport

In der Aussichtslosigkeit liegt die Chance des FC Edelsfeld - Beim FC Schwandorf Der große Druck ist weg

von Autor MAMProfil

Weiter zugespitzt hat sich die Lage des FC Edelsfeld in der Fußball-Bezirksliga Nord. Der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt jetzt satte sieben Punkte. Bei noch sieben ausstehenden Begegnungen kann sich der FCE nur noch durch einen Kraftakt retteten. Schon am Samstag hilft im Kräftemessen beim 1. FC Schwandorf nur ein Sieg.

Nüchtern betrachtet kann aufgrund des bisherigen Verlaufes nach der Winterpause aber nicht davon ausgehen, dass dies ohne weiteres gelingt. Unter dem Druck des Abstiegskampfes verkrampfte die Mannschaft zusehends, agierte oftmals übernervös und ohne das nötige Selbstvertrauen. Der Umstand, dass man fast schon abgeschrieben ist, könnte dem Team aber paradoxerweise sogar weiterhelfen. Der große Druck der vergangenen Wochen lastet nicht mehr auf den Schultern der Akteure, die dadurch beim ehemaligen Bayernligisten in der Hindenburg-Kampfbahn vielleicht etwas befreiter als zuletzt spielen können.

FC-Trainer Alex Heldrich muss auf die verletzten Meidenbauer und Rabenstein verzichten, der Einsatz von Lechner ist fraglich und auch die Besetzung der Torwartposition kann erst kurzfristig geklärt werden. Im Gegensatz zum FCE kam der 1. FC Schwandorf trotz der Abgänge von Torjäger Gür (Ettmannsdorf) und Routinier Radisavljevic (Sorghof) hervorragend aus den Startlöchern. Zwei Siege sowie zwei Remis stehen zu Buche. Die Reaktivierung des offensiven Mittelfeldakteurs Hingerl wirkte sich sehr positiv auf das Spiel des Schwandorfer "Clubs" aus. Von ihm profitiert auch das Sturmduo Zadak/Macura. Unter dem neuen Trainer Jürgen Schieder wurde aber auch die Defensive stabilisiert. Dennoch ist der 1. FC Schwandorf noch längst nicht gerettet und hat gegen Edelsfeld sicher drei Punkte eingeplant.

FC Edelsfeld: Pilhofer, Thomas Schmidt; Winkler, Zagel, Pirner, Pickel, Zahn, Lechner (?), Reiche, Heldrich, Kölbel, Thorsten Schmidt, van den Assem, Ertl, Kratzer, Kuchcinski.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.