03.05.2016 - 02:00 Uhr
EdelsfeldOberpfalz

Imker-Lehrgang in Edelsfeld Sicher vor Stichen

"Ich zeig Euch, was ich mache", sagte Hans Strehl, Vorsitzender des Bienenzuchtvereins Edelsfeld, zur Begrüßung bei der Schulung. Etwa 30 Teilnehmer kamen in "Strehls Bienenvilla", um mehr über seine Arbeitsweise zu erfahren. Ein Abend voller Theorie und Praxis endete schließlich mit der Aushändigung der Teilnehmer-Bescheinigungen. Strehl erklärte den Neulingen, warum Schutzkleidung - wie Schleier, Smoker und Handschuhe - sehr wichtig sind und stellte verschiedene Arbeitsgeräte vor. Dass Bienen vormittags braver sind als abends, hat er den Jungimkern ebenfalls verraten. Bild: aja

von Autor AJAProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.