02.03.2018 - 10:45 Uhr
Edelsfeld

Rund um die Goldene Straße Kirchenführung in Weißenberg

von Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-EhenbachProfil

Am Sonntag, 4. März, von 14 bis 15 Uhr führt Anni Bär durch die Kirche St. Veit in Weißenberg. Das dem Hl. Vitus geweihte Kirchlein, vermutlich erbaut im 14. Jahrhundert, war nach der Reformation Heimat beider christlicher Konfessionen und ist seit 1914 im Alleinbesitz der evangelischen Gemeinde. Bei der AOVE-Führung erfahren die Teilnehmer von der Entdeckung dreier Grablegen und von einem interessanten Deckengemälde, das den Historikern bis heute Rätsel aufgibt, sowie von der Bedeutung der kleinen Kirche als "trigonometrisches Signal". Außerdem wird der kleine, sehenswerte Friedhof, der lediglich drei Grabreihen aufweist, besucht. Gebühr: 3 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei; Treffpunkt vor der Kirche, Weißenberg 26 (Edelsfeld).

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp