26.01.2018 - 20:00 Uhr
EnsdorfSport

Schieß-, Jugend- und Damenleiter berichten bei der Jahreshauptversammlung Dorfpokal mit 14 Mannschaften

Zur Jahreshauptversammlung der SG Edelweiß lässt stellvertretender Schießleiter Richard Drick die Aktivitäten des Jahres Revue passieren. Er erwähnt unter anderem, dass 14 Mannschaften beim 15. Wolfsbacher Dorfpokalschießen angetreten sind.

Auch im vergangenen Jahr beteiligte die SG „Edelweiß“ mit einem Schnupperschießen am Ferienprogramm der Gemeinde.
von Hubert SöllnerProfil

Wolfsbach. Das beste Plattl bei diesem Wettbewerb hatte Marvin Thomas mit einem 15-Teiler. Bei der Mannschaftswertung hätten die "Niederfelder" vor den "Schlanken Bierbauchkuglern" und dem Team "No Name" Platz eins belegt. 25 Schützen seien zum Osterschießen angetreten, wobei die von Emma und Konrad Riedl gestiftete Osterscheibe Karl Schmid gewonnen habe.

Beim 49. Vilstalwanderpokal-Schießen wurden zwei Mannschaften und ein Einzelschütze in der Klasse Aufgelegt gemeldet. Bei der Jugend habe Vanessa Singer Rang sechs, Stephanie Drick Platz neun und Sahra Wiener Platz zehn bei der Ringwertung belegt, bei den Damen wurde Christina Drick Sechste. Bei den Herren wurde Marvin Thomas in der Klasse Aufgelegt Zweiter.

Zum 63. Mal

Höhepunkt des Vereinsjahrs war die Proklamation, die zum 63. Mal stattfand. 40 Schützen nahmen daran teil. König wurde Patrik Marschall, dem Kerstin Eck als Liesl zur Seite steht. Am Weihnachtsschießen, so stellvertretender Schießleiter Richard Drick, hätten 45 Aktive teilgenommen. Die von Martin und Kerstin Eck gestiftete Weihnachtsscheibe gewann Christina Drick mit einem 10,8-Teiler.

Die Schützengesellschaft Edelweiß zähle aktuell bei vier Jungschützen, die 18 Jahre alt wurden, einem Abgang und drei Neuzugängen 16 Jungschützen, berichtete Jugendleiter Georg Dotzler. Diese beteiligten sich am Dorfpokal-, Oster-, Königs- und Weihnachtschießen. Jugendkönigin wurde Lisa Werth.

Am Vilstalwanderpokal hätten sich drei Jungschützen beteiligt. An der Einweihung des Jugendraums habe die Gruppe teilgenommen. Das Jugendzeltlager habe im Naturfreibad Schnaittenbach stattgefunden.

Ziel Ensdorf

Innerhalb des Ferienprogramms wurde ein Schnupperschießen angeboten, so Dotzler weiter. Die Jugendwanderung habe nach Ensdorf mit einer Einkehr im dortigen Asam-Café stattgefunden.

Beim Gauwanderpokal, so Damenleiter Marvin Thomas, habe die Mannschaft mit Christina Drick, Anita Dotzler und Emma Riedl Platz 19, bei den Einzelschützen Christina Drick mit einem 51,1-Teiler Platz 18 erreicht. An der Landkreismeisterschaft hätten Christina Drick. Heinrich Graf und Marvin Thomas teilgenommen.

Lebendiger Verein

"Stark ist die Jugend in der Schützengesellschaft Edelweiß vertreten", hob im Grußwort Pfarrer Pater Hermann Sturm hervor. Sein Lob gelte dem Vorstand und allen, die sich im Verein und in die Gemeinschaft einbrächten, "denn ihr seid ein lebendiger Verein". Auch Bürgermeister Markus Dollacker betonte, dass Edelweiß ein aktiver Verein sei. Sein Dank gelte allen, die sich für eine gute Dorfgemeinschaft einsetzen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp