04.03.2018 - 20:00 Uhr
Erbendorf

Neuer Burschenverein lädt zum "Late-Night-Eisstock" ein Eisstock-Schießen bei Nacht und Kälte

Wildenreuth. Dem kalten Wetter sei Dank: Der im Herbst neu gegründete Burschenverein lud zum "Late-Night-Eisstock" ein. Und viele Interessierte kamen, um selbst mitzuspielen oder um die Spieler anzufeuern.

von Ilse HauerProfil

Neben einer selbst angelegten Bahn am Kinderspielplatz hatten die 19 Mitglieder auch den gegenüberliegenden Weiher der Familie Krauß passend präpariert. Diese stellte auch zehn Eisstöcke zur Verfügung für alle, die selbst über kein Gerät verfügen. Zur Versorgung der Teilnehmer aus dem Dorf und der Umgebung hatten die Burschen ein Zelt aufgestellt und Heißgetränke bereitgestellt. Sollte es das Wetter wieder zulassen, wird die Veranstaltung im nächsten Winter wiederholt. Einen Burschenverein gab es in Wildenreuth schon vor über 100 Jahren. Aus ihm wurde später der Posaunenchor. Bild: ils

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp