12.10.2017 - 20:10 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Neuer Container für Altkleider

Thumsenreuth. Neben dem Altglascontainer gegenüber des Friedhofs hat sich nun ein neuer Altkleider-Container des BRK gesellt. Bereitschaftsleiter Sven Lehner, Bürgermeister Uli Roth und Luise Lehner, stellvertretende Leiterin Wohlfahrts- und Sozialarbeit, nahmen den Container offiziell mit einem Sack Altkleider in Betrieb. Allerdings war dies schon fast nicht mehr möglich, die Anwohner hatten den Behälter schon gut gefüllt. In den Container dürfen gebrauchte Kleidung jeder Art, Bett- und Haushaltswäsche, Wolldecken sowie paarweise gebundene Schuhe. Die saubere Kleidung soll in Säcke verpackt sein. Die bekannten Altkleidersammlungen finden weiterhin zwei Mal im Jahr im Gemeindebereich Erbendorf, Krummennaab und Reuth bei Erbendorf statt, die nächste Sammlung ist bereits am Samstag, 21. Oktober. Die Ansprechpartnerin vor Ort ist Luise Lehner, Telefon 0151/11771144. Über sie erhalten Interessenten auch leere Altkleidersäcke. Eine ausreichende Menge an tragbarer Kleidung lagert der beauftragte Dienstleister für das BRK zentral ein. Bei Katastrophen oder sonstigen Bedarfsfällen kann das BRK darauf zurückgreifen. Die übrigen Kleidungsstücke, vor allem nicht mehr tragbare Sachen werden verwertet. Der Erlös kommt der Rot-Kreuz-Arbeit vor Ort zu Gute. Sven Lehner bedankte sich bei der Gemeinde, den Container kostenlos aufstellen zu dürfen.

BRK-Bereitschaftsleiter Sven Lehner (rechts), Bürgermeister Uli Roth und Luise Lehner nehmen den Altkleidercontainer in Betrieb. Bild: den
von Autor DENProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp