Sina Lange aus Tirschenreuth Ehrengast in der Pfarrbücherei Erbendorf
Exklusive Lesestunde

Die glückliche Gewinnerin Sina Lange (links) mit ihren Freundinnen Annika (Zweite von links) und Sophie (Dritte von links) sowie Büchereileiterin Anita Benkhardt. Bild: jbe
Freizeit
Erbendorf
18.08.2017
20
0

Nachdem die Tirschenreutherin Sina Lange beim Pfarrfest der katholischen Pfarrei Mariä Himmelfahrt erfolgreich die Spielstationen rund um das Gotteshaus gemeistert hatte, war auch noch das Glück auf ihrer Seite. Sie gewann bei der Verlosung, bei der Pfarrer Manuel Sauer und Pfarrer Christoph Zeh Glücksfee spielten, einen der Hauptpreise und durfte diesen nun einlösen. Dazu machte sie sich mit zwei Freundinnen und ihrer Mutter auf den Weg in die Pfarrbücherei. Dort erwartete Leiterin Anita Benkhardt die jungen Damen mit Süßigkeiten und Sitzsäcken zur Vorlesestunde. Mit Begeisterung wählten die Mädchen aus, was vorgelesen werden sollte und entschieden sich letztendlich für "Die Olchis" von Erhard Dietl und "Bibi & Tina" von Bettina Börgerding. Gespannt lauschten die Drei den Geschichten und waren enttäuscht, als es Zeit war, die Bücher zuzuklappen. Doch um den Abschied zu erleichtern, hatte die Büchereileitung noch ein kleines Geschenk für Sina Lange vorbereitet, damit sie den Nachmittag noch lange in schöner Erinnerung behält.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.