28.02.2018 - 20:00 Uhr
Erbendorf

Vierte Steinwaldrunde der Senioren Gut gezielt

Reuth bei Erbendorf. Sehr gute Ergebnisse brachte die vierte Steinwaldrunde der Senioren des Schützengaues Steinwald im "Eichenlaub"-Schützenheim in Premenreuth. Nicht nur dass Wettkampfleiter Reinhard Schwarz 200 Ringe (von 200 möglichen) geschafft hatte, auch die erzielten Blattln konnten sich sehen lassen.

von Autor BWAProfil

Einen üppig beladenen Brotzeitkorb gewann Bernhard Schultes von Steinwaldia Frauenreuth mit einem 7,5-Teiler, zehn Euro gingen an Helmut Hermannsdörfer von 1898 Thumsenreuth mit einem 9,2-Teiler und fünf Euro gewann Peter Bumke von Edelweiß Siegritz mit 12,2-Teilern. Edelweiß Siegritz gewann auch die Mannschaftswertung mit sehr guten 58,0 Teilern vor Thumsenreuth (60,4) und Frauenreuth (80,0).

Auch diesmal verloste Karl Beer vom gastgebenden Verein rund ein Dutzend Gläser Honig aus eigener Imkerei unter den 29 Teilnehmern und erteilte auch noch ein wenig Sachkunde. Die letzte Steinwaldrunde findet am 21. März auf den Ständen in Thumsenreuth statt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.