Junge Künstler beweisen im Ferienprogramm der Bücherei viel Talent
Stolz auf tolle Taschen

Mit schönen Motiven gestalteten 25 Mädchen und Buben unter Anleitung von Bücherleitern Anita Benkhardt (rechts) Taschen für Lesestoff. Bild: wb
Lokales
Erbendorf
05.09.2014
0
0

25 kleine Künstler trafen sich im Ferienprogramm der Stadt Erbendorf in der Faustinusstube, um unter Anleitung von Büchereileiterin Anita Benkhardt und ihrem Team Büchertaschen zu gestalten.

Mit viel Eifer und vor allem viel Talent bemalten die Kinder die Taschen mit Lieblingstieren wie Pferde, Delfine, Igel sowie Motiven aus Büchern und Fernsehserien wie Spongebob, Olchis oder Hexe Lilli, teils unter Zuhilfenahme von Vorlagen, teils frei aus der Fantasie.

Zum Schluss wurden die Taschen noch gebügelt, um die Bilder zu fixieren. Dann konnten die Kinder die Jutetaschen mit nach Hause nehmen. Beim nächsten Büchereibesuch werden sie mit viel Lesestoff gefüllt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.