Mit der Wasserwacht zum "Skifahren" an den Steinberger See

Mit der Wasserwacht zum "Skifahren" an den Steinberger See (njn) Bereits fest zum jährlichen Ferienprogramm der Stadt zählt das Wasserskifahren am Steinberger See. Die Wasserwacht lud auch heuer dazu ein, fast 30 Kinder und Jugendliche waren mit von der Partie. Bevor sie den Wasserspaß genießen konnten, stand zunächst eine Einweisung in die Wasserski-Anlage und die Fahrtechniken auf dem Programm. Dann waren zwei Stunden Wasserski-Spaß angesagt. Wasserwachtvorsitzender Thomas Seiler dankte allen Helfern
Lokales
Erbendorf
02.09.2014
7
0
Bereits fest zum jährlichen Ferienprogramm der Stadt zählt das Wasserskifahren am Steinberger See. Die Wasserwacht lud auch heuer dazu ein, fast 30 Kinder und Jugendliche waren mit von der Partie. Bevor sie den Wasserspaß genießen konnten, stand zunächst eine Einweisung in die Wasserski-Anlage und die Fahrtechniken auf dem Programm. Dann waren zwei Stunden Wasserski-Spaß angesagt. Wasserwachtvorsitzender Thomas Seiler dankte allen Helfern und der Stadt Erbendorf für die Organisation des Ausflugs, der im nächsten Jahr wiederholt werden soll. Bild: njn
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.