26.08.2014 - 00:00 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Trotz kühler Temperaturen kommen zahlreiche Besucher zum Brunnenfest der Siedlergemeinschaft Am Brunnen lässt sich's feiern

Zu Beginn regnete es, doch dann riss der Himmel auf und die Siedlergemeinschaft konnte - wenn auch bei kühlen Temperaturen - ihr fünftes Brunnenfest in der Pfarrgasse feiern. Zahlreiche Besucher waren am Sonntagnachmittag bis in die Abendstunden hinein dabei.

Nach dem Regen schien die Sonne und viele Besucher kamen zum Brunnenfest. Die Siedlergemeinschaft hatte alles bestens vorbereitet, so dass sich Alt und Jung wohlfühlen konnten. Bild: njn
von Jochen NeumannProfil

Um den Gästen ein schönes Fest zu bereiten, hatten die Verantwortlichen um Siedlervorsitzenden Anton Hauer viele Vorbereitungen getroffen.

Neben einem großen Kuchenbüfett mit Kaffee sorgten sie mit Steaks und Bratwürsten sowie Wurstsalat für das leibliche Wohl. Am späten Nachmittag erklang noch Blasmusik, mit der einige Musikern aus Erbendorf und Umgebung spontan aufwarteten.

Viel Spaß beim Brunnenfest hatten auch die Kinder. Das Karussell war ständig belegt und die Buben und Mädchen konnten sich im Angeln am Brunnen üben.

Vorsitzender Hauer sprach seinen Dank nicht nur den Mitgliedern der Siedlergemeinschaft sondern auch allen Helfern aus, die durch ihre Mitarbeit zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.