Zahlreiche Veranstaltungen für Senioren im Kalender
Volles Programm

Lokales
Erbendorf
24.04.2013
1
0
Die Seniorenbeauftragte der Stadt, Monika Schaefer, weist auf zahlreiche Seniorenangebote hin, die in den nächsten Wochen stattfinden. Anmeldungen nimmt die Tourist-Info entgegen.

Unter dem Motto "Laufend, gehend, schiebend, rollend ..." sind am Samstag, 11. Mai, die Senioren zum Benefizlauf in Mitterteich eingeladen. Start ist um 13 Uhr, die Veranstaltung findet zugunsten der Lebenshilfe Tirschenreuth statt.

Sämtliche gemeldeten Senioren gehen gemeinsam an den Start. Getränke und Verpflegung werden gestellt. Für die Fahrt wird ein kostenloser Bus eingesetzt. Anmeldungen werden bis zum 26. April bei der Seniorenbeauftragten entgegen genommen.

In Zusammenarbeit mit der Stadt bietet die BRK-Bereitschaft einen Erste-Hilfe-Kurs speziell für die Generation 50+ an. Denn auch sie sollte in der Ersten Hilfe fit sein und zugleich das Bewusstsein haben, das zu können. Der Kurs läuft im Rot-Kreuz-Haus in der Kemnather Straße 23 in Erbendorf am 4. und 18. Mai jeweils von 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr unter der Lehrgangsleitung von BRK-Bereitschaftsleiter Sven Lehner.
Themen sind unter anderem Notruf, Bewusstlosigkeit, Kreislaufstillstand, Atemnot, Herz-/Kreislaufprobleme, Wundversorgung und Knochenbrüche. Die Lehrgangskosten betragen je Teilnehmer 30 Euro einschließlich der Verpflegung. Anmeldung über die Seniorenbeauftragte.

Nicht zuletzt lädt der Seniorenbeauftragte des Landkreises Tirschenreuth am Mittwoch, 15. Mai, um 14.30 Uhr zur Maiandacht in der Pfarrkirche "Maria Hilf" in Fuchsmühl ein. Im Anschluss ist Einkehr.

Die Busfahrt ist für alle Teilnehmer kostenlos. Die Abfahrtszeit in Erbendorf wird noch bekanntgegeben. Die Rückfahrt ist gegen 17 Uhr vorgesehen. Anmeldungen nimmt auch die Seniorenbeauftragte entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.