16.03.2018 - 20:00 Uhr
Erbendorf

90. Geburtstag von Rosa Lochner Fit wie ein Turnschuh

Rüstig und aktiv ist Rosa Lochner aus Wäldern immer noch. Ihr Alter sieht man ihr kaum an. Jetzt konnte sie ihren 90. Geburtstag im Kreise ihrer Familie feiern. Die Grüße der Stadt zu ihrem Wiegenfest überbrachte dritte Bürgermeisterin Sonja Heindl.

Gemeinsam mit Pfarrer Martin Besold (dritter von links) und 3. Bürgermeisterin Sonja Heindl (zweite von links) feiert Rosa Lochner (mitte) ihren 90. Geburtstag. Mit auf dem Bild Schwester Elisabeth (links) mit Ehegatte Friedrich (rechts) und Tochter Claudia (zweite von rechts).
von Jochen NeumannProfil

Als Rosa Hupf erblickte die Jubilarin am 10. März 1928 das Licht der Welt in Boxdorf. Gemeinsam mit neun Geschwistern wuchs sie in ihrem Geburtsort auf. Seit Kindesbeinen an drehte sich bei der heute 90-Jährigen alles um die Arbeit, die bis heute nicht aufhört und die sie auch nicht missen möchte. Bis in die Mitte der 1990er Jahre führte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann, den sie 1961 heiratete, jahrzehntelang ein Wirtshaus mit Pension.

Aus ihrer Ehe gingen drei Kinder hervor. Auch fünf Enkel und vier Urenkel gratulieren. Der ganze Stolz der Jubilarin. Auch wenn Rosa Lochner bereits einige Schicksalsschläge miterleben musste, hat sie ihren Lebensmut nicht verloren. Wie ein kleines Stehaufmännchen charakterisierte sie sich beim Kaffeeklatsch mit Pfarrer Martin Besold und dritter Bürgermeisterin Heindl.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.