09.03.2018 - 20:00 Uhr
Erbendorf

BRK-Monatsversammlung im Rot-Kreuz-Haus Durchblick bei Krankheiten

"Blickdiagnose." Zu diesem Thema sprach Dr. Gudrun Graf bei der Monatsversammlung der BRK-Bereitschaft im Rot-Kreuz-Haus. Krankheiten beziehungsweise Krankheitsanzeichen können durch einen genauen Blick ins Auge erkannt werden. BRK-Bereitschaftsleiter Sven Lehner freute sich nicht nur, dass die Bereitschaft für diesen Vortrag Dr. Graf, ärztliche Leiterin im Rettungsdienst, Notärztin und Internistin, gewinnen konnte, sondern auch, dass unter den gut 25 Teilnehmer auch Einsatzkräfte der Organisierten Ersten Hilfe und der Wasserwacht waren. Anhand von Patientenfotos zeigte Dr. Graf den Teilnehmern optisch erkennbare Symptome und Auffälligkeiten. Begriffe wie "blaues Auge", "Herzfalte", "Faulecken", "Sauerstoffmangel" und viele andere Dinge konnte die Notärztin im wahrsten Sinne des Wortes aus den Augen lesen. In einem weiteren Schritt konnten die Rettungshelfer selbst einen Diagnose-Versuch wagen. Bild: njn

von Jochen NeumannProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp