Feuerwehr Wetzldorf ernennt Herbert Hoffmann zum Ehrenmitglied
Zum Beitragsammeln noch von Haus zu Haus

Vorsitzender Willi Kraus (rechts) überreichte die Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied an Herbert Hoffmann (links).
Vermischtes
Erbendorf
09.01.2017
35
0

(njn) Mit Herbert Hoffmann hat die Wetzldorfer Feuerwehr ein neues Ehrenmitglied. In der Generalversammlung überreichte Feuerwehrvorsitzender Willi Kraus in Dankbarkeit und Anerkennung die Urkunde.

Im Hotel Steinwaldhaus würdigte Vorsitzender Kraus die Verdienste von Herbert Hoffmann. So trat das neue Ehrenmitglied 1967 als Aktiver in die Feuerwehr ein. Von 1987 bis 2014 arbeitete er aktiv als Kassier im Vorstand mit. "Hoffmann war noch einer, der persönlich noch von Haus zu Haus ging, um die Beiträge einzukassieren", so Kraus.

"Dabei hat er viele Jugendliche ansprechen können, um sie für die Wehr zu gewinnen." Noch heute sei Hoffmann aktiv am Feuerwehr-Geschehen dabei: "Wir danken dir für deinen ehrenamtlichen Dienst an der Allgemeinheit."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.