01.12.2016 - 16:32 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Gewinner und Engel beim 20. AsF Weihnachtmarkt Christkind reitet nach Premenreuth

Premenreuth. Seit 20 Jahren veranstaltet die Ortsgruppe der sozialdemokratischen Frauen (AsF) einen Weihnachtsmarkt. Höhepunkt des Nachmittags war das weihnachtliche Spiel am ersten Adventsonntag auf dem Parkplatz vor dem Mehrzweckgebäude. Hier erwarteten die kleinen Besucher die Ankunft des Christkindes.

Carina Schieder legte auf dem Gaul einen sicheren Auftritt hin. Bild: ang
von Autor ANGProfil

Vier Buben kündigten den vom Nikolaus begleiteten Einzug an. Die Gäste staunten, als das Christkind, gespielt von Carina Schieder, auf einem echten Pferd auf die Menge zukam. Schieder meisterte nicht nur diesen Aufritt, sondern zeigte sich auch beim Vortrag des Prologs textsicher, der auf den Premenreuther Weihnachtsmarkt umgeschrieben wurde. Der Wunsch nach Frieden war ihr am wichtigsten. Bei der Aufführung des Weihnachtsspiels waren viele Kinder aus der Gemeinde dabei. Insgesamt neun Stunden boten die Frauen ihre weihnachtlichen Artikel an, die sie gebastelt und eingemacht hatten. Die Lose in der Tombola mit Preisen, wie Weihnachtsgeflügel und Gutscheine, waren bald vergriffen. Kornelia Zeus gewann bei einem Rätsel einen Fünf-Tage-Aufenthalt in Altenkunstadt in Oberfranken. Als gegen Abend die letzten Besucher das Gelände verließen, konnte Edeltraud Frank mit "Alles ausverkauft" ein Fazit ziehen.

Mit dem Erlös aus dem Weihnachtsmarkt unterstützen die SPD-Frauen soziale Einrichtungen und die Jugendarbeit der örtlichen Vereine. Deshalb freute sich Edeltraud Frank über die vielen Besucher und das Engagement ihrer Mitstreiterinnen. Den Auftritt des Kinder- und Jugendchors "Sikimäu" unterbrach ein Regenschauer. Der Chor verschob kurzfristig seine Aufführung internationaler Weihnachtslieder. Die Jugendblaskapelle Reuth mit Dirigent Peter Dotzauer interpretierten eine Stunde Adventslieder.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.