Katholische Jugend beim Ferienprogramm dabei
Minigolf macht Spaß

Die Gruppenleiter der katholischen Jugend (im Hintergrund) und Urlaubsvertretung Pfarrer Saviour Nwaiwu lobten die Teilnehmer des Minigolf-Turniers für ihre Leistungen. Bild: njn
Vermischtes
Erbendorf
20.08.2017
24
0

( njn) Süße Preise gab es für die besten Spieler beim Minigolf-Turnier der katholischen Jugend. Gut 20 Kinder und Jugendliche nahmen bei sommerlichen Temperaturen beim Wettbewerb auf der Anlage der Familie Goller am Kreuzstein teil.

Für das Turnier hatte Antonie Goller ihre Minigolf-Anlage extra aufpoliert. So hatten die Teilnehmer einen ganzen Nachmittag viel Spaß auf den 16 Bahnen. Unterstützt wurden die jungen Mitspieler von den Gruppenleitern der katholischen Jugend.

Zum Ende des Nachmittags gesellte sich Pfarrer Saviour Nwaiwu, die Urlaubsvertretung in der katholischen Pfarrei, mit dazu, der sich auch mit dem Minigolfschläger versuchte. Für die besten Spieler gab es am Ende eine Belohnung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.