Osterwanderung des FC-Bayern-München-Fanclubs
Zwischenstopps zum Auftanken

Vermischtes
Erbendorf
06.04.2018
212
0

Das Gasthaus "Zur Linde" in Premenreuth war das Ziel der Osterwanderung des FC-Bayern-München-Fanclubs. Über 50 Mitglieder beteiligten sich an dem idyllischen Ausflug. Die Route von Erbendorf zum Ziel hatte "Wanderwart" Franz Bauer junior ausgewählt. In Krummennaab warteten Vorsitzender Reiner Ockl und seine Helfer mit einer Brotzeit auf die Wanderer. Auch in Reuth wurde eine Zwischenstation mit Getränken eingerichtet. Am Ziel gab es ein leckeres Mittagessen im Gasthaus. Den Ausklang der Wanderung feierten die Teilnehmer im Vereinslokal Helgert am Bergwerk. Vorsitzender Ockl dankte den Mitgliedern für ihre Teilnahme. Bild: njn

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.