16.10.2017 - 20:00 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Partyfüchse auf Tournee Musikalische Grüße nach Kroatien

"Azapft is." Allerdings im weit entfernten Primosten in Kroatien. Die Partyfüchse aus der Steinwaldstadt sorgten auf dem Oktoberfest des "Adriatiq-Hotels Zorra" für bombige Partystimmung.

Aus purer Lust spielten die Partyfüchse in Kroatien auch einfach mal am Strand. Mit auf dem Foto (rechts unten von rechts) Frontmen Jürgen Kühlein und Robert Faltenbacher. Bild: njn
von Jochen NeumannProfil

Die sechs Musiker aus Erbendorf und Umgebung begeisterten durch ihr Können und ihr vielfältiges Programm und zeigten, was eine gute bayerische Band ausmacht. An drei Abenden war der Auftritt der Partyfüchse bis Mitternacht immer das Highlight.

Organisiert wurde das dreitägige Fest vom Hotel. Dabei ließ der Veranstalter keine Wünsche offen: Bayerisch geschmücktes Festzelt, original bayerische Schmankerln wie Schweinshaxe, Sauerkraut, Knödel und sogar Bier aus Bayern. In Kroatien kamen die Musiker aus dem Steinwald in den Genuss, ihre Auftritte mit Vorbands zu bestreiten.

Natürlich hatten die Musiker genügend freie Zeit, sich die landschaftlich sehr schöne Gegend mit ihren Inseln, Buchten und dem tiefblauen Meer anzusehen und am Strand auch mal unplugged in die Saiten und Tasten zu greifen.

Aufgrund ihres Erfolges sind die ersten neuen Anfragen für nächstes Jahr aus Kroatien bereits vorhanden. Generell können die Partyfüchse 2017 auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken und nach Aussage von Frontman Jürgen Kühlein konnte dieses Jahr die musikalische Leistung deutlich gesteigert werden.

"Im nächsten Jahr werden die Partyfüchse Verstärkung bekommen", kündigte Gitarrist Robert Faltenbacher an. "Eine Sängerin wird das Repertoire der Band erweitern."

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp