05.02.2018 - 16:38 Uhr
Erbendorf

Piraten und Prinzessinnen enterten Kolpinghaus Ausgelassene Stimmung beim Kinderfasching

Der Kinderfasching der Turner hat nichts von seiner Beliebtheit verloren. Am Samstag stürmten wieder die kleinen Narren den Saal des Kolpinghauses. An den Kostümen war abzulesen, was in den Kinderzimmern angesagt ist.

von Roland WellenhöferProfil

Während die Buben ihre Sympathie für Piraten und Polizisten bekundeten, waren es bei den Mädchen die Glitzerkleider, mit denen sie Prinzessinnen und Feen nacheifern. Die kleinen Maschkerer hatten sichtlich Spaß an ihrer Verkleidung. Auch viele amerikanische Kinder hatten ihren Spaß. Das Animationsteam regte die Kinder zum Mittanzen an. Dabei zeigten die jungen Turnerinnen ihr ganzes Können. DJ Rastellus sorgte für schmissige Musik. Besonders beliebt waren die bekannten Mitmachsongs wie das "Fliegerlied" oder "Mambo No.5". Für die Showeinlagen sorgten natürlich die mittlerweile fünf Tanzgruppen des TSV Erbendorf. Den Anfang machten die "Little Jumpies", das sind die jüngsten Tänzerinnen. Dann folgten "Diversion", "Diamonds", "Dance Illusion" und "DeLuxe".

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.