10.02.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

„Frohsinn“-Mitglieder treffen sich zum ersten Familiennachmittag 2017 – Für Holland-Fahrt ... Zum 70. Geburtstag „was Größeres“

(gpa) "Die Tradition, die pflegen wir in unserem Verein." So beginnt die "Frohsinn"-Hymne, die in jeder Zusammenkunft gesungen wird. Der Geselligkeitsverein, der in seiner mehr als 100-jährigen Geschichte einige Rückschläge erlebt hat, verzeichnet zur Zeit einen großen Boom.

von Georg PaulusProfil

Trotz des herrlichen Vorfrühlingswetters kamen sehr viele Mitglieder zum ersten Familiennachmittag des Jahres ins Restaurant "Rußweiher". Das Lokal war restlos gefüllt, als stellvertretender Vorsitzender Max Ott mit einem herzlichen "Grüß Gott" alle begrüßte und Grüße des erkrankten Vorsitzenden Erwin Dromann überbrachte.

Dass so viele "Frohsinn"-Freunde gekommen waren, obwohl kein großes Programm vorgesehen war, wertete Ott als ein Zeichen, dass es vielen wichtiger sei, miteinander zu plaudern und die Geselligkeit zu pflegen. Er ging daher nur kurz auf drei große Ereignisse ein, die heuer geplant sind: die Fahrten nach Holland und nach Berchtesgaden sowie die Geburtstagsfeier des "Frohsinn".

Wegen Erkrankung von Angemeldeten sind bei der Holland-Fahrt drei Plätze wieder frei geworden, so dass schnell Entschlossene sich noch bei Erwin Dromann nachmelden können, teilte der stellvertretende Vorsitzende mit. Auch für die Berchtesgaden-Fahrt sind noch Anmeldungen möglich.

Höhepunkt der Jahresplanung ist die Feier des Wiedergründungsjubiläums. "Den 70. Geburtstag werden wir beim Familienfest am 17. September im Heim der Kleintierzüchter feiern", teilte Ott mit. "Es wird was Größeres werden." Mit der Einladung zum "Frohsinn"-Fasching am 28. Februar ab 14 Uhr im Gasthof "Weißes Roß" und dem Singen der Vereinshymne überließ er für den weiteren Nachmittag den Mitgliedern das Feld für Kaffee, Torten, Kücheln und Unterhaltung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.