Weinland Eschenbach

Reifemessungen bedarf es bei den Eschenbacher Weintrauben nicht. Man erkennt auf den ersten Blick: Die Trauben sind reif zum Ernten. Entsprechend zeitig beginnt in den Eschenbacher Hausgärten die "Weinlese". Zur Eröffnung von Buschenschänken reicht die Erntemenge zwar noch nicht. Aber ein Hauch von Weinseligkeit ist schon zu spüren im "Weinland Eschenbach". Wohlklingende Namen für die einladenden "Weinlagen" und "Weingüter" werden noch gesucht. Bild: do

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.