11.05.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Nachwuchsgartler verfolgen im Lehrbienenstand emsiges Treiben im Stock Bienen brauchen intakte Natur

Speinshart/Eschenbach. (jhö) Der Fachmann erzählte den Mädchen und Buben viel Interessantes über die Imkerei, Leben und Arbeit eines Imkers und der Bienen sowie deren wichtige Funktion im Naturhaushalt: Im Eschenbacher Lehrbienenstand war die Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Speinshart zu Gast. Vorsitzender Anton Schönberger und Heinz Jantschik begrüßten die Kleinen und erklärten ihnen anhand von Schautafeln das Leben der Honigbienen.

Die Leiterein der Kindergruppe Monika Höllerl bedankte sich bei Vorsitzendem Anton Schönberger für den lehrreichen Nachmittag am Laehbienenstand.
von Autor JHÖProfil

Diese seien aus dem Leben der Menschen nicht wegzudenken und für diese von großer Bedeutung, weil erst durch ihre unermüdliche Bestäubungsarbeit die weltweite Vielfalt an Früchten und Gemüse möglich werde, machten die Experten deutlich. Die Mädchen und Buben hörten fasziniert zu: So nah waren sie den Bienen und einer Königin noch nie gekommen. Unter anderem erfuhren sie noch, wie eine Bienenkönigin entsteht, welche Aufgaben eine Biene im Laufe des Jahres erfüllen muss und wieso die Drohnen, die männlichen Bienen, nach dem Hochzeitsflug sterben müssen. Wissenswertes über Gelee Royale, Propolis und Bienenwachs folgte.

Ohne Angst nahmen die Kinder im Bienenhaus eine Drohne in die Hand. Diese hat keinen Stachel und kann daher auch nicht stechen. Anton Schönberger zeigte abschließend den Platz, wo die Imker demnächst ihre Bienenwiese ansähen werden. Die jungen Besucher erklärten stolz, dass sie ihren Bienenweiden-Samen schon ausgebracht haben - das Jahresthema der Kindergruppe ist heuer ganz den Bienen gewidmet. Um den Kleinen zu verdeutlichen, dass jeder einzelne zum Schutz der Insekten aktiv werden kann, sind ganzjährig Veranstaltungen dazu geplant.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.