01.02.2017 - 11:49 Uhr
Oberpfalz

Unfallflucht in Eschenbach Weißer Bus rammt parkendes Auto

Die Polizeiinspektion Eschenbach sucht Zeugen zu einer Unfallflucht auf dem Stadtberg in Eschenbach.

Die Polizei in Eschenbach sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich vor der Raiffeisenbank ereignete. Symbolbild: dpa
von Angela BuchfelderProfil

Laut Polizeiangaben fuhr heute gegen 10 Uhr ein weißer Bus vor der Raiffeisenbank gegen ein dort geparktes Auto. Dabei verursachte der Fahrer einen Schaden von etwa 4000 Euro. Der Bus müsste an der rechten, vorderen oder hinteren Seite Beschädigungen aufweisen. Eine Recherche der Beamten bei örtlichen und umliegenden Busunternehmen verlief negativ. "Passanten müssten den Unfall mitbekommen haben da es laut Angaben des Geschädigten einen lauten Knall gegeben hat", heißt es im Polizeibericht.

Die Polizeiinspektion Eschenbach nimmt Hinweise auf den Unfallverursacher unter der Telefonnummer 09645-92040 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.