08.03.2018 - 14:06 Uhr

Alles Rogers Mittelschüler erleben die Welt der Technik

Die Faszination der Rogers-Welt erlebte an zwei Praxistagen die Technikgruppe der M-Klasse 9 der Markus-Gottwalt-Schule. In Begleitung von Konrektorin und Klassenlehrerin Anja Bräu erkundeten die Schüler die Technologiewelt. Unter dem Motto "Dein Leben - deine Zukunft" konnten die jungen Leute in der Eschenbacher Elektronik-Schmiede Einblicke in den Fertigungsablauf nehmen. Überall, wo Leistungselektronik eingesetzt wird, zum Beispiel in der Automobilindustrie oder bei Produkten im Bereich "Neue Energien", war es für Technikgruppe ein Kennenlern-Prozess. Selbstverständlich durften die Burschen und Mädels selbst Hand anlegen. Angeleitet von Ausbildungsleiter Johannes Beierl und den "Hilfsausbildern" Johannes Neukam und Toni Beierl, entstand viel Kreatives. Auch die Einladung zum Mittagessen in der Kantine gehörte zum Programm. Vorgestellt werden die Arbeiten der Technik-Gruppe einschließlich der Arbeitshilfen im Rahmen eines Tages der Berufsorientierung am 19. März in den Räumen der Markus-Gottwald-Schule. Bild: do

von Robert DotzauerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp