30.08.2014 - 00:00 Uhr
EslarnOberpfalz

250 000 Liter Heizöl sparen

von Karl ZieglerProfil

Einen Einblick in die Strom- und Wärmeerzeugung in einer Biogasanlage gewährten die Siedlergemeinschaft (SG) und die Energiebauern Eslarn im Ferienprogramm. Der Einladung folgten 35 Kinder und Eltern, die Hanns Winkelmann von der SG und Michael Rückerl von den Energiebauern am Rathaus begrüßten. Beeindruckt waren die Zuhörer von den Motoren, durch die bis zu 250 000 Liter Heizöl eingespart werden können.

Nach der Besichtigung des Kraftwerks im Bauhof ging es nach Thomasgschieß zur Hauptanlage. Die Teilnehmer waren von der Größe und der vielen Technik sowie den Sicherheitseinrichtungen voll beeindruckt. Im Anschluss lud die Siedlergemeinschaft zu einer Grillfeier ein, bei der die Biobauern die Getränke spendierten.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.