Ausstellung erinnert an 100-jährige Geschichte der Raiffeisenbank in Eslarn
"Das Geld des Dorfes dem Dorfe"

Lokales
Eslarn
26.04.2013
1
0
Eine Zeitreise in die 100-jährige Vergangenheit der Raiffeisenbank unternahmen Vorstandsvorsitzender Direktor Karl Völkl und Geschäftsstellenleiter Markus Dimper mit Bürgermeister Reiner Gäbl und Ehrengästen. Die Bilderausstellung im Foyer der Bank können Interessierte in den nächsten Wochen bewundern. Vorstandsvorsitzender Direktor Karl Völkl begrüßte zur Eröffnung der Ausstellung "100 Jahre Raiffeisenbank in Eslarn" die Gäste.

Direktor i. R. Wilhelm Kleber hatte vor Jahren die Geschichte in einer Chronim zusammengefasst und seine Erfahrungen dem Bankteam bei der Zusammenstellung der Bilderausstellung zur Verfügung gestellt. Weitere Zeitzeugen waren der 1955 eingestellte Lehrling Franz Eckert und der ehemalige Aufsichtsrat von 1971 bis 2000, Otto Wildenauer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.