Jubiläumsfest der Raiffeisenbank sehr gur besucht
Hoffest zum Ausklang

Der Bausparfuchs gab beim Jubiläumsfest der Raiffeisenbank der "Zoigl-Blosn" für kurze Zeit den Takt vor. Bild: gz
Lokales
Eslarn
03.05.2013
0
0
Die 100-Jahr-Feier der Raiffeisenbank klang nach der Vernissage der Bilderausstellung mit einem Hoffest aus. Für Unterhaltung sorgte die "Zoiglblosn". Mit den Mitgliedern der Vereinsgemeinschaft (VG) boten die Mitarbeiter der Geschäftsstelle den Besuchern einen kurzweiligen Nachmittag.

"Da der Maibaum insgesamt 100 Jahresringe vorweisen konnte, steht heute sozusagen ein Doppel-Jubiläum an", stellte VG-Vorsitzender Georg Rauch fest. Für das Aufstellen des Jubiläumsbaums am Tillyplatz waren die VG-Mitglieder um Vorsitzenden Georg Rauch und Kraftfahrer Klaus Drexler mit seinem Lkw-Kran verantwortlich. Nach dem Kraftakt füllten sich zügig die Reihen im Innenhof der Bank. Nicht nur an den Verkaufsständen, sondern auch an den Spielestationen bildeten sich kleinere Warteschlangen.

Die Mädchen und Jungen übten sich beim Büchsenwerfen, an der Torwand, beim Angeln und mit Werfen auf Luftballon mit Spickern. Ebenfalls mit kleinen Preisen überraschte der Bausparfuchs.

Die Bankdirektoren Karl Völkl und Robert Stahl sowie weitere Bankvertreter freuten sich über die große Resonanz. In der Runde der Gäste begrüßte Geschäftsstellenleiter Markus Dimper auch Bürgermeister Reiner Gäbl, dessen Stellvertreter und Markträte sowie Vertreter der Geschäfts- und Vereinswelt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.