30.04.2013 - 00:00 Uhr
EslarnOberpfalz

Lena findet einen neuen Freund

Lena findet einen neuen Freund (gz) Der Flohmarkt am Steinboss fand nicht das erhoffte Interesse. Das Angebot war zwar gut und vielfältig, nur der Besuch nicht recht zufriedenstellend. "Man muss zufrieden sein", bewertete Organisatorin Barbara Forster den Samstag. Für ein Mädchen hatte sich das Kommen allerdings gelohnt: Die fünfjährige Lena fand einen weißen Plüschhasen, taufte ihn auf den Namen "Schnuppi" und gab ihn nicht mehr aus den Händen. Ein dickes Lob erhielten die Kuchenbäckerinnen, die die Gäs
von Karl ZieglerProfil

Der Flohmarkt am Steinboss fand nicht das erhoffte Interesse. Das Angebot war zwar gut und vielfältig, nur der Besuch nicht recht zufriedenstellend. "Man muss zufrieden sein", bewertete Organisatorin Barbara Forster den Samstag. Für ein Mädchen hatte sich das Kommen allerdings gelohnt: Die fünfjährige Lena fand einen weißen Plüschhasen, taufte ihn auf den Namen "Schnuppi" und gab ihn nicht mehr aus den Händen. Ein dickes Lob erhielten die Kuchenbäckerinnen, die die Gäste mit Obstkuchen und Torten verwöhnten. Trotz des ausgebliebenen Andrangs will die Familie Forster im Juni einen weiteren Flohmarkt veranstalten. Bild: gz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp