05.10.2016 - 02:00 Uhr
EslarnOberpfalz

Erntedankfest in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Geschenk Gottes

Im Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt dankten die Kinder unter der Leitung von Manuela Klug für die gute Ernte und baten die Menschen um schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Einen Auszug der Vielfalt an Feld- und Gartenfrüchten boten Barbara Pöllmann und Gertraud Reindl mit dem Aufbau eines dekorierten Erntedankaltars.

Die Kinder präsentierten die bunte Vielfalt der Ernteerzeugnisse vor dem Altar. Bild: gz
von Karl ZieglerProfil

Auch die Mädchen und Buben wiesen mit Blumen, Getreide, Obst-, Gemüse- und Früchtekörben, aber auch mit Wasser auf die Schönheit und Vielfalt der Natur hin. Im Vordergrund über allem Irdischen, der Fülle der Gaben und dem täglichen Brot steht laut Pfarrer Erwin Bauer vor allem die besondere Dankbarkeit an Gott.

In den Kyrierufen und den Fürbitten dankten Alina Hölzl, Anna-Lena Klug, Antonia Winter, Nadine Novak, Nina Hammerl, Tina Schösser, Gabriel Koch und Patrick Hölzl für die fruchtbare Ernte. Die beiden Gottesdienste am Erntedankfest sind laut Pfarrer Bauer ein Zeichen der großen Dankbarkeit für unsere Nahrung, die Gott dem Menschen in der Schöpfung schenkte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.