10.05.2016 - 02:00 Uhr
EslarnOberpfalz

Erstkommunionfeier in Eslarn Heiliges Brot als wichtigste Nahrung der menschlichen Seele

Das Brot war das Thema der Erstkommunionfeier. Zu Beginn stand eine Prozession von der Schule zur Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, wo der Kinder- und Jugendchor mit der Instrumentalgruppe um Diplom-Musiker Stefan Karl die Heidelberger Messe aufführte. Mit der Botschaft "Wir sind zum Haus des Herrn eingeladen und ihr empfängt erstmals das heilige Brot, die wichtigste Nahrung unserer Seele" stimmte Pfarrer Erwin Bauer die 22 Mädchen und Buben ein. Erstmals die Kommunion empfingen Niklas Beck, Julian Brenner, Luna Floß, Nina Hammerl, Lara Hansl , Patrick Hölzl, Anna Tabea Kleber, Veronika Klug, Gabriel Koch, Tobias Lang, Bastian Meckl, Nadine Novak, Jana Randig, Benedikt Rieder, Sonja Schösser, Tina Schösser, Michael Süß, Teresa Voit, Jannik Warta, Seline Warta, Antonia Winter und Johannes Zimmermann. "Eine glückliche Mutter ist für die Kinder lehrreicher als 100 Lehrbücher über Erziehung." Mit diesen Worten bat Pfarrer Bauer am Muttertag alle Kinder um einen kräftigen Applaus für ihre Mütter. Bild: gz

von Karl ZieglerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.