07.02.2018 - 20:00 Uhr
Eslarn

Fahrräder ein Renner beim Kinderbasar in der Turnhalle Testfahrt bestanden

Der Elternbeirat des Kindergartens hatte in der Schulturnhalle einen Kinderbasar organisiert. Neben Bekleidung, Spielsachen und Kinderbüchern lieferten Eltern auch Fahrräder an. Erstmals gab es auch gut erhaltene Kinderschuhe. Schwangere hatten schon vorab Zutritt, so dass sie abseits vom Gedränge unter Kindersachen und Umstandsmode auswählen konnten.

Der fünfjährige Lorenz Kleber und der vierjährige Josef Novak (von rechts) testen beim Basar die kleinen Fahrzeuge. Bild: gz
von Karl ZieglerProfil

Unterdessen bildete sich vor der Tür eine lange Menschenkette, die bei der Öffnung zur Schnäppchenjagd in den Turnsaal zog. Die vielen parkenden Autos um die Schule bestätigten die weiten Anreisen des Publikums aus den umliegenden Landkreisen und auch aus Tschechien. Beim Anblick der Spielsachen leuchteten die Augen der Kinder.

Der fünfjährige Lorenz Kleber und der vierjährige Josef Novak machten sich auf der Bühne mit den kleinen Fahrzeugen auf zu einer Testfahrt. Die Helfer vertieften sich in Beratungen, besetzten die Kassen und garantierten einen zügigen Ablauf.

Während des Basars versorgte der Elternbeirat die Besucher in der Cafeteria mit Getränken und selbst gebackenen Kuchen. "Der Erlös kommt wiederholt dem Kindergarten zugute", stellte Elternbeirats-Vorsitzende Eva Kleber fest.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp