07.06.2017 - 20:00 Uhr
EtzelwangSport

Meistermannschaft verewigt sich im goldenen Buch der Gemeinde Etzelwang

Stolz auf die Meisterschaft des Sportvereins 1945 Etzelwang empfingen Bürgermeister Roman Berr und weitere Gemeindevertreter die Fußballer im Gmoistodl zu einer kleinen Feier. Sie schafften in der Saison 2016/17 den Aufstieg aus der A-Klasse Nord Amberg-Weiden in die Kreisklasse. Im Namen des Gemeinderats gratulierte der Bürgermeister zu diesem Erfolg, der erst in letzter Minute unter Dach und Fach gebracht wurde. "Das Herz des Fußballs schlägt bei den Amateuren", stellte Roman Berr fest. Die Gemeinde sei stolz auf dieses Ergebnis und erwarte mit Spannung die Spiele in der neuen Saison. Der Bürgermeister wünschte viel Glück, Spaß und Erfolg in der Kreisklasse. Über seine erfolgreiche Arbeit darf sich Trainer Eric Götzl freuen, dem es gelang, mit seiner Mannschaft nach 26 Spielen mit 58 Punkten die Meisterschaft zu erringen. Der SV Etzelwang traf 85 Mal ins gegnerische Tor; mit Abstand der höchste Wert. Die hervorragende Offensive führten Jürgen Hartmann mit 26, Matthias Fenzel mit 18 und Bastian Weber mit zehn Treffern an. Als Anerkennung für diese stolze Leistung bot Bürgermeister Roman Berr den Fußballern an, sich in das goldene Buch der Gemeinde Etzelwang einzutragen. Bild: ds

von Leonhard EhrasProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.