Elternbeirat startet eine Aktion zum Frühstück
Gesund in den Tag

So ein vielseitiges Angebot an vitaminreicher Kost bekommen die Kinder nicht alle Tage. Sie ließen es sich schmecken. Bild: ds
Vermischtes
Etzelwang
12.12.2016
50
0

Neukirchen. Schüler der vier Klassen in der Grundschule Neukirchen-Etzelwang legten bei der Vorbereitung eines gesunden Frühstücks selbst Hand an. Denn: Praktische Arbeit prägt sich besser ein als Theorie.

Die Kinder und rund 20 Eltern schnippelten Obst und Gemüse, belegten Brote mit Wurst und Käse oder bereiteten Müsli, Joghurt und Quarkspeisen mit Früchten zu. Verarbeitet wurden biologisch erzeugte Lebensmittel vom Hutzelhof in Weißenberg sowie von "Nah & Gut" in Neukirchen. Anschließend deckten die Mütter einen langen Tisch mit der farbenprächtigen Vielfalt an schmackhaften Appetithappen und vitaminreicher Kost. Die Kinder füllten ihre Teller mit den Leckerbissen. Dazu gab's alkoholfreien Punsch. Elternbeiratsvorsitzende Ulrike Appel zeigte sich zuversichtlich, dass die Finanzierung der Lebensmittel vom Schulverband übernommen werde.

Angesichts dieser Aktion sah sich Rektor Klaus Bürger in seiner Meinung bestätigt, dass seine Grundschule über einen gut funktionierenden Elternbeirat verfüge, der Initiativen ergreife, selbstständig plane und an der Umsetzung mitwirke.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.