Etzenrichter Tennisfreunde eröffnen die Saison
Erstes Spiel, erster Satz

Für den TC-Etzenricht war die schönste Überraschung bei der Saisoneröffnung, dass so viele Kinder und Jugendliche kamen, um einmal einen Tennisschläger auszuprobieren. Bild: wlr
Lokales
Etzenricht
04.05.2013
5
0
Bei sommerlichen Temperaturen - im beheizten Festzelt - feierte der Tennisclub seine Saisoneröffnung auf der Platzanlage an der Sperlhammer Straße.

Spieler, Freunde und Gönner ließen sich nicht abhalten, die Einladung anzunehmen und sich mit einem von der Vorstandschaft zubereiteten Mittagessen aus Schweinebraten oder Sauerbraten mit Knödeln verwöhnen zu lassen. Gut 100 Essen wanderten über die Theke und auch beim anschließenden Kuchenbuffet blieben keine Wünsche offen. Das Festzelt auf der Platzanlage vor dem Vereinsheim war rappelvoll. Das Wetter war zwar nicht geeignet, sich längere Zelt im Freigelände aufzuhalten aber auf Court war dennoch was los.

Bereits am Vormittag freuten sich die Verantwortlichen um Vorsitzenden Martin Moller, dass so viele Jugendliche und Kinder gekommen waren, um zu schnuppern. Jugendtrainer Jörg Toth und Julia Grüssner hatten alle Hände voll zu tun, sich mit 25 Youngsters zu beschäftigen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.